‎Taled Herren Geldbörse

Model Lion

Die TALED Premium-Geldbörse "LION" - Der König unter der Herrengeldbörse: Genug Platz für alle Dokumente, perfekter Schutz vor Betrügern und ein praktisches Geschenk zu jedem Anlass. Das Portemonnaie ist aus robusten Büffelleder, wie man es an Qualität aus dem Hause TALED kennt. Das Portemonnaie ist aus robusten Volleder sowohl in beiden Scheinfächern und im Kleingeldfach und garantiert so die höchstmögliche Haltbarkeit und Langlebigkeit! Der stylische Löwenkopf auf der Vorderseite rundet das Design ab.

Bewertungen (2006)

Ledertasche für Damen

Model Seville

Seville ist eine klassische Ledertasche mit einem einzigartigen Look. Diese stilvolle Vintage-Tasche verleiht jedem Outfit Retro-Flair, und ihre stillvolle Silhouette lässt sich je nach Anlass kombinieren. Seville ist groß genug für alles, was Sie täglich brauchen, und ist der perfekte Begleiter für Ihre täglichen Abenteuer! Der Shopper Seville ist aus pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt und mit 100% weicher Baumwolle gefüttert. Pflanzlich gegerbtes Leder wird auf natürliche Weise gehärtet, wodurch jede Tasche eine unverwechselbare Farbe und ein einzigartiges Finish erhält. Siena verfügt über langlebige Magnete und robuste YKK-Metallreißverschlüsse. Außerdem hat sie starke Trageriemen.

Bewertungen (16)
E367863162

Ledergürtel

Tommy Hilfiger E367863162

Schöner Tommy-Hilfiger-Gürtel aus 100% Leder, eckiger Spitze und gebürsteter Metallschnalle. Verschluss mit Haken und Öse. Gürtel ist nicht waschbar. Aufdruck Tommy-Hilfiger-Flagge auf Gürtelschlaufe.

Bewertungen (11591)

‎Lederjacke

FLAVOR

100% echtes Leder (Schweinsleder); Futter: 100% Polyester; Füllung: 100% Baumwolle. Mit Stehkragen und Reißverschluss. Abnehmbare Kapuze mit Reißverschluss, kann als Stehkragen getragen werden Reißverschluss und Hüftlänge sorgen für tollen windabweisenden Tragekomfort, Innenripp-Stehkragen, verstellbare Bündchen und Saum sorgen für eine individuelle Passform bei Wärme 2 Handtaschen wärmen kalte Hände auf. 2 RV-Brusttaschen (wichtige Dinge sicher verstaut und griffbereit wie Telefon- und ID-Papiere), 2 Innentaschen bieten Platz für viele Dinge wie Brieftasche, Telefon oder Karten

Bewertungen (406)

‎Lederschuh

CLAKRS

Clarks Nature Three Herren Derby Schnürhalbschuhe. Das Obermaterial sowie innenmaterial ist aus Leder, Sohle ist Gummi und der Verschluss Schnürsenkel. Die Absatzform ist Flach, die Materialzusammensetzung weich gepolstert.

Bewertungen (2075)

‎Lederreisetasche

Polar

Polare Reisetasche, Retro-Stil, dickes Vollnarbenleder. Großes Fassungsvermögen – Maße: 66 x 29 x 32 cm (L x B x H). Produktgewicht: ca. 3,1 kg. Leicht zu transportieren, ideal für Wochenendreisen, Urlaub oder Geschäftsreisen. Verbesserte Aufbewahrungstasche: Es gibt eine Fronttasche und zwei Seitentaschen auf der Tasche, die perfekt für Wasserflasche und Regenschirm usw. geeignet ist.

Bewertungen (186)



Lederarten

Leder ist nicht gleich Leder!

Es gibt sehr viele Lederarten oder Ledersorten. Lederarten unterscheiden sich nach der Tierart, die das Leder liefert, nach Verwendungszweck (z. B. als Fahrzeug-, Möbel- oder Bekleidungsleder), nach Gerbart oder Art der Zurichtung bzw. Art der Färbung. Hier ein paar der bekannten echten Lederarten:

Leder

Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Es wird zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden. Leder wird meist aus der Lederhaut (anderer Name Dermis) genannten Hautschicht gewonnen. Sie besteht aus der äußeren glatten Papillarschicht und der darunter liegenden Retikularschicht, die für die mechanische Festigkeit sorgt. Die Papillarschicht mit ihrer sehr feinen Faserstruktur ergibt am fertigen Leder die Narbenseite oder kurz „den Narben“. Die grobfasrige Retikularschicht wird als Aas- oder Fleischseite bezeichnet, aus der das Spaltleder gewonnen wird. Die Körperhülle von größeren Tieren wie Rind, Ross, Büffel, Esel und die vom Schwein wird im rohen ungegerbten Zustand ebenso als Leder wie als Haut bezeichnet. Die Hülle von kleineren Tieren wie Kalb, Ziege, Schaf wird grundsätzlich Fell genannt. Sind nach der Gerbung die haarbildende Oberhaut oder Epidermis und Haare noch erhalten, ist es Pelz oder Pelzfell. Nach dem Enthäuten liegen die Häute und Felle meist flach vor. Bei kleinen Tieren, vor allem bei Pelzfellen, wird die Haut häufig schlauchförmig abgezogen.